ProMop

Reinigungssystem ProMop GMC®

GMC arbeitet seit 2000 erfolgreich mit dem ProMop-System, vorallem im Gesundheitswesen, aber auch in der Hotellerie und in Verwaltungsbereichen. Der wesentliche Unterschied des ProMop-Systems zum herkömmlichen Reinigungssystem ist, dass auf dem Reinigungswagen kein Frisch- resp. Schmutzwasser mehr mitgeführt wird. Beim ProMop-System werden die Reinigungstextilien (Microfasertücher und Mopps) in der Waschmaschine nach dem Waschen in einem weiteren Maschinengang mit Reinigungslösung und Desinfektionsmittel präpariert. Die Textilien sind danach sofort für die Reinigung einsetzbar. 

 

Die Vorteile des ProMop GMC® lassen sich wie folgt zusammenfassen:

 

  • Hygienischer: Keine Keimverschleppung Dank örtlichem einmaligen Gebrauch präparierter Textilien.
  • Oekonomischer: Höhere Flächenleistungen Dank einstufigem Wischverfahren. 
  • Oekologischer: Keine Fehldosierungen Dank der Präparation der Textilien in der Waschmaschine. 
  • Ergonomischer: Kein Auswaschen und Auspressen von Textilien während der Reinigung. 

 

Wir setzen das ProMop GMC®-System sowohl als Reinigungssystem im Rahmen der Fremdreinigungs-Dienstleistung ein und bieten das System auch für Eigenreiniger an.